Matchers

Matchers implementieren einen boolschen Vergleich zwischen aktuellen und erwarteten Werten und teilen anschließend Jasmine mit, ob die Erwartungen erfüllt wurden oder nicht.

toBe
entspricht ===
toEqual
für einfache Literale, Variablen und Objekte
toMatch
für reguläre Ausrücke
toBeDefined
vergleicht mit undefined
toBeUndefined
vergleicht mit undefined
toBeNull
vergleicht mit Null
toBeTruthy
vergleicht mit boolscher Wahrscheinlichkeit
toBeFalsy
vergleicht mit boolscher Wahrscheinlichkeit
toContain
vergleicht, ob ein Item in einem Array enthalten ist
toBeLessThan`
mathematischer Vergleich
toBeGreaterThan
mathematischer Vergleich
toBeCloseTo
Präzision des mathematischen Vergleichs
toThrow
überprüft, ob eine Funktion eine Fehlermeldung ausgibt.

Jeder Matcher kann auch eine negative Annahme überprüfen indem bei èxpect ein not dem matcher vorangestellt wird.

Zwar bringt Jasmine bereits eine ganze Reihe von Matchers mit, es gibt jedoch auch die Möglichkeit, eigene Matchers für spezifische Annahmen zu schreiben.