Migration von collective.xdv

plone.app.theming ist eine Weiterentwicklung von collective.xdv so wie Diazo eine Weiterentwicklung von XDV ist.

Migrating der XDV-Regeln zu Diazo-Regeln

Die Syntax der Diazo-Regeln ist denen von XDV sehr ähnlich. Zunächst einmal haben sich die Namespaces geändert. Während diese in XDV noch angegeben wurden mit:

<rules
    xmlns="http://namespaces.plone.org/xdv"
    xmlns:css="http://namespaces.plone.org/xdv+css"
    xmlns:xsl="http://www.w3.org/1999/XSL/Transform">
    …
</rules>

lauten diese für Diazo nun:

<rules
    xmlns="http://namespaces.plone.org/diazo"
    xmlns:css="http://namespaces.plone.org/diazo/css"
    xmlns:xsl="http://www.w3.org/1999/XSL/Transform">
    …
</rules>

Zusätzlich haben sich einige Regeln vereinfacht, z.B.:

  • <copy /> sollte nur zum Kopieren von Attributen verwendet werden, zum Ersetzen bestehender Attribute sollte <replace /> mit theme-children verwendet werden
  • <prepend /> wurde ersetzt durch <before />``mit ``theme-children.
  • <append /> wurde ersetzt durch <after /> mit theme-children.

In der Diazo-Dokumentation finden Sie weitere Hinweise über verfügbare Rwgeln.

Änderungen in der Plone-Integration

Zum Aktualisieren einer Website, die mit collective.xdv gestaltet wurde, sind die folgenden Schritte nötig:

  1. Deinstallieren Sie das XDV-Theme-Paket im Quickinstaller Tool.
  2. Stoppen Sie die Instanz und entfernen collective.xdv aus Ihrem Buildout (entweder in buildout.cfg, einer ähnlichen Konfigurationsdatei oder in der setup.py-Datei unter install_requires).
  3. Installieren Sie plone.app.theming und ändern Ihre Regeln wie oben beschrieben.