Resourcen registrieren

Um die CSS-Datei src/vs.theme/vs/theme/browser/stylesheets/main.css am CSS Registry Tool zu registrieren, wird die Datei src/vs.theme/vs/theme/profiles/default/cssregistry.xml folgendermaßen geändert:

<?xml version="1.0"?>
<object name="portal_css">

 <stylesheet title=""
    id="++resource++vs.theme.stylesheets/main.css"
    media="screen"
    rel="stylesheet"
    rendering="import"
    cacheable="True"
    compression="safe"
    cookable="True"
    enabled="1"
    expression=""/>

</object>
id
ergibt sich daraus, dass das Verzeichnis src/vs.theme/vs/theme/browser/stylesheets, das die main.css-Datei enthält, als resourceDirectory in src/vs.theme/vs/theme/browser/configure.zcml registriert ist.
Title
Durch die Angabe eines Titels zusammen mit rel=stylesheet wird ein Stylesheet-Dokument vor anderen bevorzugt.
expression

Die Bedingung, unter der das Stylesheet ausgeführt werden soll, als TALES-Ausdruck.

Im Folgenden einige der häufigsten Bedingungen:

  • nach Artikeltyp:

    expression = "python:object.meta_type == 'ATFolder'"
    
  • nach View

    expression="object/@@registration_view/enabled | nothing"
    
    • nach globalen Views

      expression="python:portal.restrictedTraverse ('@@plone_portal_state').is_rtl()"
      
  • nach Rollen

    expression="not: portal/portal_membership/isAnonymousUser"
    

    oder

    expression="python: not here.restrictedTraverse
                            ('@@plone_portal_state').anonymous()"
    
media

Das Medium, für das das Stylesheet gilt:

all, aural, braille, embossed, handheld, print, projection, screen, tty und tv.

rel
mögliche Werte sind stylesheet und alternate stylesheet. Der Standardwert ist stylesheet.
rendering
Angabe, wie das Stylesheet in die HTML-Seiten eingebunden werden soll. Mögliche Werte sind import, link und inline.
compression
Angabe, ob und wie das Stylesheet komprimiert werden darf. Mögliche Werte sind none, safe oder full.
enabled
Angabe, ob das Stylesheet aktiv ist.
cookable
Angabe, ob das Zusammenfügen mit anderen Stylesheets erlaubt wird.
cacheable
Angabe, ob das Caching des Stylesheets erlaubt wird.
conditionalcomment

Ab der Plone-Version 3.3 kann mit der CSS-Registry das Einbinden der CSS-Datei auch in sog. Conditional Comments erfolgen, also z.B.:

<!--[if IE]>
<style type="text/css" media="all">@import url(http://localhost:8080/mysite/portal_css/vs.theme/iefixes-cachekey7904.css);</style>
<![endif]-->

Hierzu wird in der cssregistry.xml-Datei folgendes angegeben:

<stylesheet title=""
            …
            conditionalcomment="IE"
            id="iefixes.css"/>

Weitere Hinweise zu Conditional Comments erhalten Sie in About Conditional Comments.

Anmerkung: Zum Entwickeln von Stylesheets empfiehlt sich, entweder die Instanz im Debug-Modus zu starten oder im ZMI der CSS Registry Debug/development mode zu aktivieren und damit das Caching von CSS-Dateien im Browser zu verhindern.

Entfernen von css-Dateien

CSS-Dateien können entfernt werden mit:

<stylesheet id="++resource++vs.theme.stylesheets/main.css" remove="True"/>

Dies kann z.B. für ein uninstall-Profil verwendet werden.