LinguaPlone-Migration

Für die Migration einer Plone-Site mit LinguaPlone zu plone.app.multilingual sind zunächst einmal beide Produkte zu installieren. Hierfür wird die Buildout-Konfiguration der Plone- 4.3-Site entsprechend geändert, z.B. in der devel.cfg:

[instance-base]
eggs +=
    …
    Products.LinguaPlone
    plone.app.multilingual

… und in der versions.cfg:

[versions]
…
Products.LinguaPlone = 4.1.3
plone.app.multilingual =  2.0.0

Siehe hierfür auch github.com/veit/vs_buildout/commit.

Anschließend wird das Buildout-Skript aufgerufen und die Instanz neu gestartet. Nun kann in der Plone-4.3-Site plone.app.multilingual aktiviert und LinguaPlone deaktiviert werden. Anschließend sollten im language controlpanel im Migration- Reiter die folgenden vier Schritte ausgeführt werden:

LinguaPlone-Migration

  1. Reindexieren des Sprachindex (optional)

    Die Migration von LinguaPlone basiert auf einem aktuellen Sprachindex.

  2. Zuordnen der Inhalte zum passenden root language-Ordner

    In diesem Schritt werden die Inhalte in die entsprechenden root language- Ordner verschoben.

  3. Übertragen der Referenzen aus dem LinguaPlone-Katalog in den plone.app.multilingual-Katalog

  4. Aufräumen nach der Migration Dieser Schritt sucht und repariert verlorene Verknüpfungen.

    Dieser Schritt ist nur erforderlich wenn LinguaPlone nicht installiert ist. Daher wird dieser Schritt auch nur dann angezeigt.