Migration von Archetypes zu Dexterity

plone.app.contenttypes kann alle Standard-Plone-Artikeltypen zu Dexterity migrieren. Hierzu gehören auch Topics, die früheren Kollektionen. Die Migration schließt auch die meisten Features ein, wie Portlets, Kommentare, Contentrules, lokale Rollen und lokale Workflows.

Warning

Frühere Versionen der Inhalte bleiben bei der Migration nicht erhalten.

Migration einzelner Artikeltypen

Mit @@pac_installer gibt es eine Ansicht, die die Installation von plone.app.contenttypes erlaubt ohne dass die alten Archetypes-basierten Artikeltypen ersetzt werden. Anschließend wird auf das Migrationsformular weitergeleitet und die zu migrierenden Artikeltypen können ausgewählt werden. Dies erlaubt ihnen, nur bestimmte Archetypes-Artikeltypen zu migrieren.

Migrieren von Topics

Topics unterstützten sog. Subtopics, ein Feature, das in Kollektionen nicht mehr exisitert. Daher müssen Kollektionen zunächst folderish werden bevor eine Migration von Subtopics durchgeführt werden kann. Hierfür muss die Basisklasse von plone.dexterity.content.Container abgeleitet werden und nicht von plone.dexterity.content.Item:

from plone.app.contenttypes.behaviors.collection import ICollection
from plone.dexterity.content import Container
from zope.interface import implementer

@implementer(ICollection)
class FolderishCollection(Container):
    pass

Falls die bestehende Kollektion überschrieben werden soll, kann die Collection.xml verwendet werden:

<?xml version="1.0"?>
<object name="Collection" meta_type="Dexterity FTI">
    <property name="klass">my.package.content.FolderishCollection</property>
</object>

Und falls die Suche der übergeordneten Kollektion vererbt werden soll, sind die Änderungen aus acquire query erforderlich.

Migrieren von Inhalten, die mit LinguaPlone übersetzt wurden

Da LinguaPlone die Dexterity-Artikeltypen nicht unterstützt, muss zunächst von LinguaPlone zu plone.app.multilingual migriert werden. Weitere Hinweise finden Sie in LinguaPlone-Migration.

Migrieren von collective.contentleadimage

collective.contentleadimage erweiterte die Standard-Plone-Artikeltypen um ein Bild. Dieses Bild bleibt bei der Migration erhalten sofern der zugehörige Dexterity-Artikeltyp das Behavior «Lead Image» hat. Dabei informiert zunächst das Navigationsformular mit dem Kommentar extended fields: ‘leadImage’, ‘leadImage_caption’ und auch das Migrationsformular zeigt für jeden Dexterity-Typ an, ob er das Behavior hat.

Migrieren eigener Artikeltypen

Während der Migration der Standard-Artikeltypen werden die eigenen Artikeltypen nicht migriert. plone.app.contenttypes enthält jedoch auch ein Migrationsformular für solche Artikeltypen: @@custom_migration. Dabei muss der Dexterity-Artikeltyp, zu dem migriert werden soll existieren und die Klasse des alten Artikeltyps noch existieren. Der alte Artikeltyp muss hingegen nicht in portal_types registriert sein – er kann dort auch bereits durch den Dexterity-Typ ersetzt worden sein.

Im View @@custom_migration kann für jeden Archetypes- der entsprechende Dexterity-Typ ausgewählt werden. Anschließend können die Felder aufeinander abgebildet werden oder auch Felder ignoriert werden.

Anschließend wird die Konfiguration überprüft indem ein migrierter Artikel aufgerufen wird: Geschieht dies fehlerfrei, ist der Test bestanden. Anschließend werden die Änderungen wieder zurückgerollt.