p4a entfernen

Note

Mit wildcard.fixpersistentutilities steht nun ein Modul zur Verfügung, mit dem sich Local Utilities, Subscribers, Adapters und Portal Tools auf der Web-Oberfläche entfernen lassen.

Ist in einer Instanz jemals ein Plone 4 Artists (p4a)-Produkt installiert worden, lässt sich deren Utilities und Interfaces nicht mehr einfach entfernen.

Wir haben nun ein Skript entwickelt, mit dem sich diese Utilities und Interfaces löschen lassen: fixinterfaces.py.

Dieses Skript sollte im Wurzelverzeichnis des Buildout-Projekts abgelegt werden. Anschließend kann die Instanz im Debug-Modus gestartet werden:

$ ./bin/instance debug

Sofern unsere Site nun die ID mysite hat, werden die Utilities und Interfaces gelöscht.

Falls die Site eine andere ID enthält, lasst sich das Skript einfach ändern. Auch für andere Zusatzprodukte kann das Skript leicht modifiziert werden.